Diamant Mikrodermabrasion

Was ist Diamant Mikrodermabrasion?

Mit der Diamant Mikrodermabrasion wird eine sanfte und schmerzfreie Abtragung der oberen Hautschichten vorgenommen.
Abgestorbene Hautzellen, die sich nicht von selbst lösen und deshalb den natürlichen Regenerationsprozess behindern würden, können dank der Diamant Mikrodermabrasion nachhaltig entfernt werden. Dadurch wird das Gewebe angeregt, neue Hautzellen zu bilden; bereits bestehende Hautschädigungen – etwa fehlerhafte Pigmentierungen oder Fältchen – können auf diese Weise sanft repariert werden. Die Bildung von Kollagen und Elastin wird angeregt, wodurch die Kompaktheit des Hautgewebes verstärkt wird; die Haut wird fester, glatter und straffer. Ausserdem wird durch den Einsatz der Diamant Mikrodermabrasion die Sauerstoffversorgung im Gewebe gesteigert; der Stoffwechsel wird aktiviert, die Haut somit besser durchblutet. Sie wirkt insgesamt deutlich jünger und rosiger.

Häufig gestellte Fragen

Die Anzahl der Behandlungen richtet sich nach dem Problem und der individuellen Hautbeschaffenheit des Patienten. Je nach Ausgangslage sollten 3 bis 10 Sitzungen durchgeführt werden. Die Behandlungen sollten dabei im Abstand von 1 bis 3 Wochen erfolgen.

Mikrodermabrasion eignet sich, wenn Ihre Haut folgende Merkmale aufweist:
Dünn, Narben, Fältchen, Cuperose (Äderchen im Gesicht), Trocken, gereizt, Sensible, Erweiterte Poren, Hyperpigmentierungen, Cellulite.

Bei sachgemässer Anwendung der Diamant Mikrodermabrasion sind für den Kunden keinerlei Nebenwirkungen zu erwarten. Die Diamantschleifköpfe sind hypoallergen, um das Risiko einer Allergie auszuschliessen das Vakuumverfahren ist steril und keimfrei. In einzelnen Fällen – etwa bei besonders sensiblen Hauttypen – kann es durch die Behandlung zu leichten Blutergüssen kommen. Dieser Vorgang ist selbstverständlich nur temporär und mit keinen nennenswerten Schmerzen verbunden.

Welche Probleme können mit der Diamant Mikrodermabrasion behandelt werden?
Die Diamant Mikrodermabrasion eignet sich hervorragend für Problembereiche im Gesicht und am Körper.
Sie ist bei jedem Hauttyp und jeder Hautfarbe universell einsetzbar. Zu den wichtigsten Anwendungen gehören die Behandlung von:

  • abgeheilte Akne (Achtung: Eine Behandlung im akuten Stadium ist nicht zu empfehlen)
  • Hautverfärbungen und fehlerhaften Pigmentierungen
  • grobe Haut und unnatürliche Verdickungen der Haut
  • spröde oder trockene Haut (sogenannte Xerodermie)
  • Dehnungsstreifen bzw. Schwangerschaftsstreifen
  • alle Arten von Verhornungsstörungen
  • lichtbedingten Schäden
  • Knötchen sowie
  • Hornhautbildung
  • Narben
  • Warzen

 

Was ist nach der Behandlung zu beachten?

Bitte Massive Licht- und UV-Einstrahlung vermieden.
Das entsprechende Pflegeprodukt mit hohem Sonnenschutzfaktor (50) wird daher empfohlen.
Um Hyperpigmentation zu vermeiden, sollte intensives Sonnenbaden unterbunden werden.

  • Einzelbehandlung

    150 CHF

  • 4er Abo

    540 CHF

B Shic Beauty

Termin

Möchten Sie einen Termin vereinbaren
oder haben Sie eine Frage?

Rufen Sie uns an: +41 56 441 10 10 oder buchen Sie online Ihren Wunschtermin

Termin vereinbaren